Fine Art Printer Abo

Fine-Art-Printer-Abo

Porträt von Fine Art Printer

Fotografien kann jeder – weit gefehlt! Ein gutes Foto, das Besondere, ist mehr als das passende Motiv. Bei Fine Art Printer erfahren Interessierte, was das Bild zum Highlight werden lässt.

Welche Inhalte bietet Fine Art Printer?

Wo andere Fotografie-Magazine aufhören, fängt Fine Art Printer erst richtig an. Das Magazin befasst sich mit Fotografie, stellt den Print der Bilder aber in den Mittelpunkt. Hier erfahren Leser Tipps und Tricks von Profi-Fotografen, werden über Trends im Bereich Print aufgeklärt und mit Tests über die neueste Ausstattung an Fototechnik informiert. Das alles, in einem stilvollen Rahmen, atemberaubenden Fotostrecken auf hochwertigem Papier, gehört zum Konzept des Magazins.
Testberichte zu Kameras, Objektiven, Druckern und weiterer Fotografen-Ausstattung verschaffen Überblick im vielfältigen Markt. Besonderes Augenmerk wird auf den Druck gelegt. Neue Papiere werden ebenso vorgestellt, wie Tipps zum Selberbeschichten oder Tricks zu Druckertreibern gegeben.
Die Rubrik „Fine-Art-Service-Partner“ rundet das Magazin ab, dort werden kompetente Dienstleister und ihre Leistungen vorgestellt.

Wer sollte Fine Art Printer lesen?

Sie möchten sich mit Ihren Bildern von der breiten Masse abgrenzen. Haben höchste Qualitätsansprüche an sich und Ihre Bildergebnisse. Fine Art Printer richtet sich an engagierte Hobby- und Berufsfotografen, die über eine hochwertige Ausstattung bei Spiegelreflex-Kamera und Computer verfügen, ihre Bilder nicht ausschließlich digital bewundern wollen, sondern diese greifbar machen möchten und das auf Ausstellungsqualität. Leser des Magazins beschäftigen sich schon lange mit dem Thema Fotografieren, wollen ihr vorhandenes Know-how vertiefen und mit Fachwissen um den perfekten Druck erweitern.

Das Besondere an Fine Art Printer

Fine Art Printer ist das Magazin, welches den Druck auf den Auslöser als Anfang und nicht als Ende des fotografischen Schaffens erachtet. Das Magazin stellt das gedruckte Bild, den Print, in den Mittelpunkt und sieht das gedruckte Bild als Resultat der fotografischen Kreation an. Äußerst stilvoll und selbst auf hochwertigem Papier gedruckt, zeigt das Magazin seinen Lesern, wie Bilder auf haptisch einzigartigen Fine-Art-Medien entstehen und hebt Fotografie so auf ein neues Niveau.

  • 4 x jährlich, quartalsweise
  • ca. 10.000 Exemplare je Ausgabe (Verlagsangabe/2019)
  • erscheint seit Januar 2005

Der Verlag hinter Fine Art Printer

Klein aber fein, die Will Magazine Verlag GmbH steht hinter Fine Art Printer. Das von Hermann Will 1996 unter dem Namen New Media Magazine Verlag gegründete Medienhaus trägt seit 2011 seinen neuen Namen. Fotografie und Druck sind seine Kernkompetenzen. Neben dem Highend-Fotomagazin erscheint im Verlag auch ein Magazin zum digitalen Großbilddruck. Zudem gestaltet es die Novum, ein seit 1924 erscheinender Klassiker unter den Designmagazinen.
Besuchen Sie www.fineartprinter.de, die Webseite des Verlags und erfahren Sie mehr über seine Publikationen und Hintergründe oder zur Creative Paper Conference, einer zweijährig stattfindenden Veranstaltung, welche vom Verlag ausgerichtet wird.

Alternativen zur Fine Art Printer

Von der Aufnahme bis zum gedruckten Bild, Fine Art Printer verspricht höchstes Niveau der Fotografie in der Kategorie Fotografieren. Die Rubrik bietet einiges an Alternativen, Schwerpunkte in den Magazinen werden aber unterschiedlich gesetzt. Profifoto ist wie Fine Art Printer eine Zeitschrift, die vornehmlich professionelle Fotografen anspricht. Doch auch für Hobbyfotografen wird einiges an Magazinen geboten. In der ct Fotografie dreht sich alles ums Bearbeiten von Bildern und natürlich das Fotografieren selbst. Das Foto Magazin erscheint bereits seit 1949, es dreht sich um alle Themen rund um das Fotografieren. Und Color Foto ist die führende Zeitschrift im Marktsegment.

Fine-Art-Printer-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland
Fotografien kann jeder – weit gefehlt! Ein gutes Foto, das Besondere, ist mehr als das passende Motiv. Bei Fine Art Printer erfahren Interessierte, was das Bild zum Highlight werde... Mehr lesen

Fine Art Printer Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 38,00 35,00 3,00 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 38,00 35,00 3,00 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Fine Art Printer

Fotografien kann jeder – weit gefehlt! Ein gutes Foto, das Besondere, ist mehr als das passende Motiv. Bei Fine Art Printer erfahren Interessierte, was das Bild zum Highlight werden lässt.

Welche Inhalte bietet Fine Art Printer?

Wo andere Fotografie-Magazine aufhören, fängt Fine Art Printer erst richtig an. Das Magazin befasst sich mit Fotografie, stellt den Print der Bilder aber in den Mittelpunkt. Hier erfahren Leser Tipps und Tricks von Profi-Fotografen, werden über Trends im Bereich Print aufgeklärt und mit Tests über die neueste Ausstattung an Fototechnik informiert. Das alles, in einem stilvollen Rahmen, atemberaubenden Fotostrecken auf hochwertigem Papier, gehört zum Konzept des Magazins.
Testberichte zu Kameras, Objektiven, Druckern und weiterer Fotografen-Ausstattung verschaffen Überblick im vielfältigen Markt. Besonderes Augenmerk wird auf den Druck gelegt. Neue Papiere werden ebenso vorgestellt, wie Tipps zum Selberbeschichten oder Tricks zu Druckertreibern gegeben.
Die Rubrik „Fine-Art-Service-Partner“ rundet das Magazin ab, dort werden kompetente Dienstleister und ihre Leistungen vorgestellt.

Wer sollte Fine Art Printer lesen?

Sie möchten sich mit Ihren Bildern von der breiten Masse abgrenzen. Haben höchste Qualitätsansprüche an sich und Ihre Bildergebnisse. Fine Art Printer richtet sich an engagierte Hobby- und Berufsfotografen, die über eine hochwertige Ausstattung bei Spiegelreflex-Kamera und Computer verfügen, ihre Bilder nicht ausschließlich digital bewundern wollen, sondern diese greifbar machen möchten und das auf Ausstellungsqualität. Leser des Magazins beschäftigen sich schon lange mit dem Thema Fotografieren, wollen ihr vorhandenes Know-how vertiefen und mit Fachwissen um den perfekten Druck erweitern.

Das Besondere an Fine Art Printer

Fine Art Printer ist das Magazin, welches den Druck auf den Auslöser als Anfang und nicht als Ende des fotografischen Schaffens erachtet. Das Magazin stellt das gedruckte Bild, den Print, in den Mittelpunkt und sieht das gedruckte Bild als Resultat der fotografischen Kreation an. Äußerst stilvoll und selbst auf hochwertigem Papier gedruckt, zeigt das Magazin seinen Lesern, wie Bilder auf haptisch einzigartigen Fine-Art-Medien entstehen und hebt Fotografie so auf ein neues Niveau.

  • 4 x jährlich, quartalsweise
  • ca. 10.000 Exemplare je Ausgabe (Verlagsangabe/2019)
  • erscheint seit Januar 2005

Der Verlag hinter Fine Art Printer

Klein aber fein, die Will Magazine Verlag GmbH steht hinter Fine Art Printer. Das von Hermann Will 1996 unter dem Namen New Media Magazine Verlag gegründete Medienhaus trägt seit 2011 seinen neuen Namen. Fotografie und Druck sind seine Kernkompetenzen. Neben dem Highend-Fotomagazin erscheint im Verlag auch ein Magazin zum digitalen Großbilddruck. Zudem gestaltet es die Novum, ein seit 1924 erscheinender Klassiker unter den Designmagazinen.
Besuchen Sie www.fineartprinter.de, die Webseite des Verlags und erfahren Sie mehr über seine Publikationen und Hintergründe oder zur Creative Paper Conference, einer zweijährig stattfindenden Veranstaltung, welche vom Verlag ausgerichtet wird.

Alternativen zur Fine Art Printer

Von der Aufnahme bis zum gedruckten Bild, Fine Art Printer verspricht höchstes Niveau der Fotografie in der Kategorie Fotografieren. Die Rubrik bietet einiges an Alternativen, Schwerpunkte in den Magazinen werden aber unterschiedlich gesetzt. Profifoto ist wie Fine Art Printer eine Zeitschrift, die vornehmlich professionelle Fotografen anspricht. Doch auch für Hobbyfotografen wird einiges an Magazinen geboten. In der ct Fotografie dreht sich alles ums Bearbeiten von Bildern und natürlich das Fotografieren selbst. Das Foto Magazin erscheint bereits seit 1949, es dreht sich um alle Themen rund um das Fotografieren. Und Color Foto ist die führende Zeitschrift im Marktsegment.

Foto Magazin
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Schwarzweiss
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Naturfoto
10) 10) 10) 10) 10)
Zum Angebot
Fotoforum
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Photo International
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Camera Austria
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
CHIP Foto-Video mit Software
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Fotohits
11) 11) 11) 11) 11)
Zum Angebot
Photographie
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Digital Photo
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.